Krimiautoren arbeiten mit Schülern und Studenten

Raus aus dem Klassenraum und ab in die städtische Bibliothek! So hieß es gestern für die Schüler einer Schule in Zogorow. Statt des Mathelehrers gab es Michal Larek zum Anfassen. Willkommene Abwechslung und große Freude für den begeisterten Schriftsteller. Larek ist hauptberuflicher Dozent an der Universität von Posen und probiert mit seinen Studenten gern Narrationsverläufe und Charaktere aus. Nun hatten die Schüler das Vergnügen gemeinsam mit Michal Larek die Kniffe und Geheimnisse der Faktenreportage zu ergründen.  Und schon ist ein neuer Star am polnischen Krimihimmel zu sehen; Katka Polom, beeidruckte den Retrokrimiautor ganz besonders mit ihrer Begeisterung für das kriminalistische Wissen.