Marcin Wroński & Ryszard Ćwirlej

Marcin Wroński und Ryszard Ćwirlej sind  sehr erfahren als Schriftsteller und haben für sich interessante Schwerpunkte gefunden. Marcin Wronski steht für Retrokrimis aus Lublin mit dem wohl interessantesten Kriminalpolizisten Zygmunt Maciejewski. Ryszard Cwirlej hingegen steht für die Gattung der Milicjakrimis aus den 1980er Jahren, die er in Poznan verortet. Gleichzeitig gibt Cwirlej demnächst das dritte Band seiner Retrokrimis aus Schneidemühl/Pila heraus, wo der Kommissar Fischer ermittelt. 

 

Marcin Wroński und Ryszard Ćwirlej haben die Familiengeschichte ihrer Buchcharaktere in mehreren Büchern miteinander verbunden und auf diese Weise die historischen Wechselbeziehungen der beiden Regionen um Lublin und Großpolen veranschaulicht.