Robert Małecki & Marcel Woźniak

Die Autoren Robert Malecki und Marcel Wozniak verbindet nicht nur eine Männerfreundschaft, die Leidenschaft für Bücher  und die Stadt Torun, die ihre Stadtkrimis bestimmt. Die beiden Autoren und ihre Helden, Marek Brenner und Leon Brodzki,  gastieren gern in den Büchern des jeweils anderen Torunier. Wer Leon Brodzki bei den Ermittlungen nach Heraklit folgt, kommt um Marek Bener nicht vorbei. Ebenso kann es vorkommen, dass Marek Bener einen Kaffee in der Altstadt der Lebkuchenstadt trinkt in der Begleitung eines Mannes in roten Turnschuhen. In "Koszmary zasną ostatnie" von Robert Malecki ermittelt Wozniaks Leon Brodzki gemeinsam mit dem Regionalreporter Marek Bener.

 

Gemeinsame Auftritte beider Krimiautoren sind bei den Buchmessen und bei Interviews inzwischen üblich. Das Autorenduo steht für leidenschaftliche Teamarbeit und repräsentiert Torun würdig, aufregend und aktiongeladen auf der Landkarte der polnischen Krimiwelten.