Melchior Medard

Der in Frankreich geborene Melchior Medard verfasste im Jahr 2014 einen Retrokrimi, den er in Warschau des 19. Jahrhunderts verortete. Ähnlichkeiten zum Werk des Urvaters des Retrokrimigenres Boris Akunin sind bewußt gewählt worden.