Marta Matyszczak

Marta Matyszczaks schriftstellerische Karriere ist auch ein Perspektivwechsel, da die Autorin ein bekanntes Literaturkritikforum mit dem Schwerpunkt Kriminalromane führt.  Ihr geübtes Auge für die Qualität polnischer Kriminalromane hat sicherlich dazu beigetragen, dass u.a. Robert Malecki, die Krimis von Marta Matyszczak zu den lesenswertesten im Jahr 2017 zählt. Marta Matyszczak schreibt Krimis mit Regionalbezug zu Schlesien. Interessanterweise begeben sich in ihren Büchern nicht nur Menschen, sondern auch sympathische Vierbeiner auf Verbrecherjagd. 

Marta Matyszczak nimmt regelmäßig an den Workshops des Internationalen Krimifestivals in Breslau teil und arbeitet parallel an Drehbüchern und Theaterstücken mit kriminalistischen Charakter.