Joanna Opiat-Bojarska

Joanna Opiat-Bojarska stammt, wie Michal Larek, Ryszard Cwirlej und Bohdan Glebocki u.a. Krimiautoren aus Poznan. Wobei sie nicht mit der Adam Mickiewicz Universität verbunden ist, da sie an der Ekonomischen Universität studiert hatte. Opiat-Bojarska ist für ihre realistischen und gesellschaftskritischen Stadtkrimis bekannt, die sie bevorzugt in Lodz und Poznan spielen läßt. Sie traut sich Themen wie Organhandel literarisch zu bearbeiten ohne dabei ihren hervorragenden Sinn für Humor zu vergessen und die Leser fantastisch zu unterhalten.