Aneta Ponomarenko

Die erfahrene Autorin Aneta Ponomarenko führt ihre Leser in die relativ wenig bekannte zentralpolnische Stadt Kalisz. Ihre Retrokrimis spielen im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert, als Kalisz unter russischer Besatzung war. Ihr Ermittler ist der elegante Spezialagent Walery Konstanty Jezierski. Bei den Mordermittlungen wird Jezierski von dem jungen Arzt Jakub Zaif unterstützt.